Zahnaufhellung (Bleaching)

Molnar Dental

Ästhetik und Implantologie

Termin vereinbarenPreise

Zahnaufhellung (Bleaching)

Molnar Dental

Ästhetik und Implantologie

Termin vereinbarenPreise

Bleaching ist ein häufig angewandtes Verfahren in der Zahnästhetik.

Wir verwenden diese Methode, um das Lächeln unserer Patienten durch Aufhellen der Zähne zu verbessern, daher wird diese Methode normalerweise Personen mit verfärbten Zähnen empfohlen.

Bleaching

Was sind die Hauptursachen für Zahnverfärbungen?

  • Rauchen ist eine der Hauptursachen für ein unerwünschtes Lächeln.
  • Ein hoher Konsum von Koffein, gefärbten Speisen oder Getränken (Tee, Rotwein, Beeren, Cola etc.) trägt mit der Zeit zur Zahnverfärbung bei.
  • Alterung. Es ist ganz natürlich, dass die Zähne mit zunehmendem Alter dunkler werden.
  • Trauma. Eine Verletzung des Zahns kann zu einer Farbänderung führen.
  • Die Zahnfarbe liegt manchmal in der Familie, daher kann eine genetische Komponente der Grund für gelbe oder dunkel gefärbte Zähne sein.
  • Medikamente, wie einige Antibiotika (z. B. Tetracyclin und Doxycyclin, verabreicht in der Kindheit).
  • Krankheiten, wie einige Stoffwechselerkrankungen (z. B. Kalziummangel) und Essstörungen.
  • Entwicklungsanomalien des Zahnschmelzes (können durch höhere Fluoridwerte während des Mineralisierungsprozesses der Zähne entstehen).
  • Schlechte Zahnhygiene. Ohne eine angemessene Mundhygiene (mindestens zweimal täglich Zähneputzen und Zahnseide) und eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis werden die Zähne mit der Zeit fleckig.
dental verblendungen - dental veneers - fatete dentare: Molnar Dental Sopron Ungaria

Mit welchen Methoden können wir Zähne aufhellen?

1. Aufhellende Zahnpasta: Die Verwendung einer Zahnpasta, die Ihre Zähne aufhellt, behält ihr natürliches Weiß und ein gesundes Aussehen Ihres Lächelns. Sie können im Laufe der Zeit ein oder zwei Farbtöne aufhellen.

2. Aufhellungsstreifen: Die Streifen müssen etwa 30 Minuten am Tag mit dem Zahnschmelz in Kontakt sein. Diese Methode wird Ihre Zähne auch allmählich aufhellen.

3. Bleaching zu Hause: Das Aufhellen Ihrer Zähne zu Hause ist eine Methode, bei der sich die Farbe über einen längeren Zeitraum (ein oder zwei Wochen) ändern kann, und wird daher als einer der weniger aggressiven Ansätze angesehen. Ein Aufhellungsgel wird in spezielle Schalen (hergestellt im Dentallabor) gegeben, die mehrere Stunden im Mund verbleiben müssen. Dies kann entweder tagsüber oder nachts erfolgen. Das Risiko von Missbrauch oder Überbeanspruchung ist immer ein wichtiger Aspekt bei der Wahl dieser Methode, da es zu Zahnfleischreizungen und Überempfindlichkeiten kommen kann.

4. Bleichen in der Zahnarztpraxis: Dies ist die effektivste Lösung zum Aufhellen Ihrer Zähne. Unsere Dentalhygienikerin hellt Ihre Zähne in einer Sitzung mit einem Bleaching-Gel und einem speziellen LED-/Laserlicht auf. Es ist normalerweise in einer Stunde oder weniger erledigt. Diese Methode ist jedoch nicht für jeden eine Möglichkeit! Weitere Informationen zum Verfahren und seinen Indikationen erhalten Sie in unserer Zahnarztpraxis.

Wichtige Aspekte, die Sie vor dem Bleaching beachten müssen:

! Es ist am besten, Ihren Zahnarzt zu konsultieren, bevor Sie etwas selbst ausprobieren. Alle Methoden bestimmen ein gewisses Maß an Zahnempfindlichkeit und Bleichen wird nicht allen Patienten empfohlen.

Möglicherweise müssen andere Reparaturen (wie Karies oder Zahnfleischrückgang) durchgeführt werden, und normalerweise ist vor dem Bleaching eine professionelle Zahnreinigung angezeigt. Vereinbaren Sie zunächst einen Termin, um Ihre Möglichkeiten zu besprechen. Vor allem, wenn Sie bereits empfindliche Zähne haben!

! Wenn Sie Folgendes planen: Füllungen, Kronen, Brücken, Veneers, Lumineers oder andere zahnprothetische Arbeiten, denken Sie daran, dass es sich um Materialien handelt, die ihre Farbe durch Bleichen nicht verändern.

Daher müssen Sie Ihre Zähne vor jedem Zahnersatz aufhellen lassen, damit unsere Zahnärzte und / oder Zahntechniker den gewünschten Farbton anpassen können.

Wie funktioniert es?

Jedes Verfahren zur Verbesserung des Lächelns beginnt mit der ersten klinischen Untersuchung.

Unsere Ärzte beurteilen den allgemeinen Zustand Ihrer Mundgesundheit, das Engagement für die Zahnhygiene und notieren eventuelle Probleme mit Ihren Zähnen, Ihrem Zahnfleisch und Ihrem Biss. Nach Prüfung unserer Ergebnisse besprechen wir gemeinsam Ihre Optionen.

Höchstwahrscheinlich empfehlen wir eine professionelle Zahnreinigung, bevor wir fortfahren, da wir alle Verfärbungen entfernen müssen, die den Zahnschmelz bedecken, damit das Aufhellungsgel wirksam ist.

Sobald alle anderen Probleme behoben sind (Karies, Zahnfleischrückgang usw.) und Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sind, können wir mit der für Sie am besten geeigneten Aufhellungsmethode fortfahren.

Wenn Sie sich für Bleaching in der Zahnarztpraxis entscheiden, müssen Sie Folgendes über die Funktionsweise wissen:

  • Unsere Dentalhygienikerin platziert einen Lippenhalter, um sie vor Kontakt mit dem Bleaching-Gel zu schützen.
  • Sobald Sie sich wohl fühlen, wird ein spezielles Gel aufgetragen, um die Gingiva zu bedecken.
  • Anschließend wird das Bleaching-Gel auf den Zahnschmelz aufgetragen.
  • Die Bleaching-Lampe ist richtig eingestellt und eingeschaltet.
  • Das Verfahren ist in 15-Minuten-Intervalle unterteilt, so dass nach jedem Intervall das Gel entfernt und die Farbe überprüft wird. Wir entscheiden, wie viele Intervalle je nach gewünschter Farbe erforderlich sind, aber die maximale Anzahl von Intervallen in einer Sitzung beträgt 4 (insgesamt eine Stunde).
  • Das Gel wird vollständig von Ihren Zähnen entfernt und abgewaschen; auch der Zahnfleischschutz wird entfernt.
  • Auf die Zähne wird ein After-Whitening-Mousse aufgetragen.
  • Unsere Dentalhygienikerin gibt Ihnen alle notwendigen Anweisungen für die folgenden Tage und damit Sie Ihr Lächeln so lange wie möglich erhalten.

Gibt es Nebenwirkungen beim Zähnebleichen?

Nach dem Bleichen können Sie einige Tage lang mit einer gewissen Empfindlichkeit der Zähne rechnen, insbesondere bei extremen Temperaturen (heiß und kalt).

Es kann auch zu einer Reizung des Zahnfleisches kommen. Die Nebenwirkungen vergehen nach kurzer Zeit, wenn Sie Ihre Zähne richtig pflegen und während des gesamten Heilungsprozesses die Anweisungen Ihres Zahnarztes befolgen.

Wenn Sie Produkte für zu Hause verwenden, lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und fragen Sie Ihren Zahnarzt nach den Methoden, die Sie ausprobieren möchten. Wenn Sie Wundstellen bekommen oder starke Schmerzen verspüren, stellen Sie die Verwendung aller Produkte ein und bitten Sie uns, Sie weiter zu führen!

Zu viel Aufhellung ist ein großes Risiko, wenn Sie versuchen, Ihre Zähne alleine zu bleichen. Alle Zahnaufhellungsprodukte haben eine empfohlene Anwendungsdauer, achten Sie also darauf, sie nicht länger zu verwenden, da dies zu irreversiblen Schäden führen kann.

Nach dem Bleaching in der Zahnarztpraxis:

Ihr neues strahlendes Lächeln muss gepflegt werden, damit es so lange wie möglich hält. Nach dem Eingriff sollten Sie für einige Tage auf Tabak, farbige Speisen und Getränke verzichten, da der Zahnschmelz leichter abfärbt.

In jedem Fall kehrt die Zahnfarbe im Laufe der Zeit zu ihrem gewohnten Farbton zurück, sodass eine gute Mundhygiene dabei hilft, die Helligkeit länger zu erhalten.

Möglicherweise geben wir Ihnen eine spezielle Zahnpasta, die Sie in den folgenden Tagen verwenden müssen. Dies unterstützt den Remineralisierungsprozess und verlängert den Aufhellungseffekt.
Der beste Weg,

Ihr Lächeln zu verbessern, ist immer die Hilfe Ihres Arztes!

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Klinik und erwähnen Sie, dass Sie über Bleaching oder Zahnaufhellung sprechen möchten!

Bei Fragen können Sie sich gerne jeder Zeit an uns wenden!

Mehr über Uns

Dr. Molnar Lehel Ferenc

Dr. med. dent.
Lehel Ferenc MOLNAR

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Dr. Rus Alexandra

Dr. med. dent.
Alexandra Cristina RUS

Zahnärztin

Dr. Molnar Szabolcs

Dr. med. dent.
Szabolcs Mihaly MOLNAR

Zahnarzt

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich gerne jeder Zeit an uns wenden!

GDPR

15 + 15 =

– Die Datenschutzrichtlinie kann hier eingesehen werden –

Molnar Dental

Várkerület 43
H-9400 Sopron
Ungarn

Telefon

+43 (676) 699 77 35
+36 (30) 146 9080

E-Mail

info@molnardental.com

Molnar Dental Logo

Öffnungszeiten


Mo: 9:00-19:00
Di: Ruhetag
Mi: Ruhetag
Do: 9:00-19:00
Fr: 9:00-19:00
Sa: 9:00-19:00
So: Ruhetag

Termin nach Vereinbarung.

KONTAKT


Adresse: Várkerület 43
9400 Sopron, Ungarn

+43 (676) 699 77 35

+36 (30) 146 9080

info@molnardental.com

Call Now Button