Herausnehmbarer Zahnersatz

Molnar Dental

Ästhetik und Implantologie

Termin vereinbarenPreise

Herausnehmbarer Zahnersatz

Molnar Dental

Ästhetik und Implantologie

Termin vereinbarenPreise

Zahnersatz (herkömmlicher herausnehmbarer Zahnersatz)

Der Verlust der Zähne ist immer Ursache für Ernährungs- und Sprachprobleme. Es gibt Situationen, in denen wir mit dem Verlust aller Zähne konfrontiert sind, daher können herausnehmbare Prothesen helfen Komplikationen zu vermeiden indem sie das Kiefergelenk in der richtigen Position halten, aber auch die Weichteile des Gesichts (Wangen und Lippen) unterstützen.

Wir können auch ein angenehmes Lächeln gewinnen und sie sicher zum Essen und Sprechen verwenden.

Proteza dentară acrilică

Wann brauchen wir eine herausnehmbare Prothese?

Zahnersatz (herkömmlicher herausnehmbarer Zahnersatz) Meistens verwenden wir Zahnersatz als Provisorium, bis die bleibenden Zähne fertig sind oder in Fällen, in denen eine festsitzende Lösung nicht möglich ist.

Prothesen sind einfach herzustellen, erfordern jedoch vom Patienten einen erheblichen Eingewöhnungsaufwand.

Wie wird es hergestellt?

Nach Zahnextraktionen und Weichteilheilung erfassen wir alle Maße der Gesichtsproportionen, erfassen die Intermaxillare-Beziehung und nehmen die Abdrücke der Bögen.

Manchmal kann die Prothese am selben Tag wie die Extraktionen eingesetzt werden, aber nach der Heilungsphase ist eine Unterfütterung erforderlich.

Gemeinsam mit dem Patienten wählen wir eine Farbe für die neuen Zähne aus.

Unsere Zahntechniker bereiten die Gipsmodelle vor, die die Bögen imitieren. Auf deren Grundlage und den Informationen, die sie aus unserer Praxis erhalten, fertigt das Team ein Wachsmodell der Prothese an.

Mit seiner Hilfe können wir alle Details in der Mundhöhle überprüfen: Anpassung, Sprache, Biss, Lächeln, Retention auf den Bögen usw. Wenn alles festgelegt ist, fertigt der Techniker die Prothese aus einem speziellen Material auf Acrylharzbasis.

Neue Prothesen können einige Wochen lang unbequem sein oder bis sich der Patient daran gewöhnt hat und die Wangen- und Zungenmuskeln lernen, sie an Ort und Stelle zu halten. Während dieser Zeit können leichte Reizungen oder Schmerzen auftreten.

Der Speichelfluss kann während der Anpassungsphase sogar leicht ansteigen, aber wenn sich der Patient an das Tragen von Zahnersatz gewöhnt, sollten all diese Probleme verschwinden.

Wir werden auf jeden Fall einige Termine für notwendige Anpassungen vereinbaren.

Wie pflegen wir herausnehmbaren Zahnersatz und wie wird die Mundhygiene aufrechterhalten?

Auch wenn Sie eine Vollprothese tragen, ist eine gute Mundhygiene erforderlich. Um die Langlebigkeit Ihrer Prothese zu gewährleisten, das Risiko von Mundreizungen zu reduzieren und Mundgeruch zu vermeiden, sollten Sie:

• Bürsten Sie Zahnfleisch, Zunge und Gaumen jeden Morgen mit einer weichen Bürste vor dem Einsetzen Ihres Zahnersatzes und abends nach dem Herausnehmen. Dies wird auch die Durchblutung anregen und das Zahnfleisch gesund halten. Versuchen Sie es mit nicht scheuernden milden Flüssigseifen oder Gummipaste.

• Zahnprothesen behalten wie natürliche Zähne Speisereste und Plaque zurück, daher sollten sie regelmäßig gebürstet werden. Sie sollten jedoch nicht mit Zahnpasta, sondern mit einem nicht scheuernden Reinigungsmittel (zum Beispiel mit einem flüssigen Geschirrspülmittel oder einer Prothesenpaste) und einer einfachen Bürste gereinigt werden, um die Oberflächen nicht zu zerkratzen.

• Wenn Sie die Prothese nicht tragen, legen Sie sie an einen sicheren Ort und bedecken Sie sie mit sauberem Wasser, damit sie sich nicht verformt. Sie müssen sie über Nacht in diesem Behälter aufbewahren, da es nicht erlaubt ist, mit herausnehmbarem Zahnersatz zu schlafen. Während dieser Zeit werden Zahnfleisch und Knochen von dem Druck befreit, den die Prothese während des Tages ausübt, um sich zu erholen und zu heilen, wodurch der Knochenschrumpfungsprozess verlangsamt wird. Das Tragen einer Prothese über Nacht empfiehlt sich nur unmittelbar nach der Zahnextraktion (für die ersten folgenden Tage), wenn der Zahnersatz sofort in den Mund eingesetzt wird, um die Extraktionsstelle entsprechend zu formen.

Denken Sie daran, dass der Knochen ständig seine Form und Größe ändert. Tragen Sie Ihre Prothese daher jeden Tag, da sie sonst nach einer längeren Zeit ohne sie möglicherweise nicht mehr an ihren Platz passt.

Manchmal können Prothesenträger spezielle Klebstoffe verwenden, die die Prothese auf den Bögen halten. Diese dürfen nur unter unseren Angaben und nach den Anweisungen des Herstellers verwendet werden.

Es ist unsere Empfehlung, regelmäßige Kontrolluntersuchungen zu vereinbaren. Die Prothese muss mindestens einmal jährlich im zahntechnischen Labor unterfüttert, gereinigt und/oder repariert werden, um eine stets einwandfreie Passform zu gewährleisten.

Wenn Sie bereits Prothesen haben, die locker sind und nicht repariert werden können, wenn Sie sich nicht an das Tragen anpassen können oder einfach nur eine festere und stabilere Prothese wünschen, fragen Sie unsere Zahnärzte, ob Sie von Implantat tragenden Deckprothesen oder Implantat tragendem festsitzendem Zahnersatz profitieren könnten.

Bei Fragen können Sie sich gerne jeder Zeit an uns wenden!

Mehr über Uns

Dr. Molnar Lehel Ferenc

Dr. med. dent.
Lehel Ferenc MOLNAR

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Dr. Rus Alexandra

Dr. med. dent.
Alexandra Cristina RUS

Zahnärztin

Dr. Molnar Szabolcs

Dr. med. dent.
Szabolcs Mihaly MOLNAR

Zahnarzt

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich gerne jeder Zeit an uns wenden!

GDPR

3 + 3 =

– Die Datenschutzrichtlinie kann hier eingesehen werden –

Molnar Dental

Várkerület 43
H-9400 Sopron
Ungarn

Telefon

+43 (676) 699 77 35
+36 (30) 146 9080

E-Mail

info@molnardental.com

Molnar Dental Logo

Öffnungszeiten


Mo: 9:00-19:00
Di: Ruhetag
Mi: Ruhetag
Do: 9:00-19:00
Fr: 9:00-19:00
Sa: 9:00-19:00
So: Ruhetag

Termin nach Vereinbarung.

KONTAKT


Adresse: Várkerület 43
9400 Sopron, Ungarn

+43 (676) 699 77 35

+36 (30) 146 9080

info@molnardental.com

Call Now Button